Fotowettbewerb

Der Tod ist kein alltägliches Thema. Wie gehen wir damit um?

Unsere Bestattungskultur ist geprägt durch Friedhöfe. Traditionell werden diese oft durch Friedhofsmauern markiert. Doch scheint der Wunsch nach einem natürlicheren Umgang zu wachsen, Ruheforste, Friedwälder, alternative Bestattungsformen erweichen diese Grenzen. Wir begleiten unsere Sterbenden wieder bis zum Tod, wollen aktiv in den Vorbereitungen für die Abschiedszeremonien mitwirken.

Tod und Trauer braucht Raum.

Thema:
Wie gehen wir mit dem Tod und Trauer um?
Wir geben einem Thema, bei dem wir oft an Grenzen stoßen, kreativen Raum.

Teilnahmebedingungen:
• ab 18 Jahre
• die Teilnahme ist kostenlos
• bis zu drei Bilder pro Teilnehmer*innen
• digitales Einreichen der Bilder über die Website

Die kompletten Teilnahmebedingungen finden Sie hier ►

Einsendeschluss:
15. Juli 2019

Preise:
Die besten Bilder werden in Leipzig ausgestellt, erhalten einen Zeitungsbericht sowie Geldpreise:

1. Preis 500 €  |  2. Preis 300 €  |  3. Preis 150 €

Mit freundlicher Unterstützung von:

Ananke Bestattungen GmbH Leipzig
Hospiz Villa Auguste Leipzig